Das Camp4five 2021 findet statt!

Gerne hätten wir euch alle über Auffahrt in Huttwil begrüsst, um vor Ort ein unvergessliches Camp zu erleben. Da die epidemiologische Lage nach wie vor sehr ungewiss ist und wir eine erneute Absage unter allen Umständen vermeiden wollen, findet das Camp4five2021 in Homecamps eurer Bezirke statt. Wir sind überzeugt, dass die Kombination von Homecamp, Livestreams und Workshops in euren Gruppen jede Menge Erlebnischarakter und neue Möglichkeiten eines Camperlebnisses bietet. Das Puzzle aus regionalen Camps fügt sich schliesslich zu einem nationalen Camp4five zusammen. Die neue Form führt dazu, dass es keine klare Unterteilung zwischen dem Camp 4 und Camp five geben wird. 

Alle weiteren Infos für dich als Teilnehmer*in oder Homecampleiter*in findest du in den entsprechenden Unterbereichen der Webseite. 

Days
Hours
Minutes
Seconds

Schön, dass du im Camp4five 2021 mit dabei bist!! Wir freuen uns bereits heute auf erlebnisreiche Tage mit dir! 

Camp4

Melde dich bei der verantwortlichen Person deines Bezirks für das Homecamp an. Falls in deinem Bezirk kein Homecamp geplant ist, kannst du dich sehr gerne mit uns in Verbindung setzen: camp4five@methodisten.ch

Camp five

Melde dich bei der verantwortlichen Person deines Bezirks für das Homecamp an. Falls in deinem Bezirk kein Homecamp geplant ist – schnapp dir ein paar Freunde und macht euer eigenes Homecamp! Ob auf dem Campingplatz im Tessin oder in deiner WG, dir und deinen Freunden sind keine Grenzen gesetzt! Bestimmt eine verantwortliche Person, die eure Gruppe über unten stehendes Formular registriert. 

Herzlich Willkommen im Organisationsteam Homecamp4five! Danke, dass du deiner Jugendgruppe vor Ort ein Auffahrtscamp ermöglichst!! 

Wir haben dir hier ein paar Dokumente zusammengestellt, die dir die Organisation des Homecamps erleichtern sollen. Du findest diese am Ende der Seite zum Download. Bei Fragen, Anregungen oder Unterstützungsbedarf, darfst du dich jederzeit ungeniert bei uns melden: camp4five@methodisten.ch

Für eine reibungslose Kommunikation sind wir dankbar, wenn du deine Gruppe bereits jetzt zur Teilnahme registrierst. Ein detailliertes Formular für die Anmeldung deiner Gruppe folgt Mitte April. Gerne erinnern wir dich zu gegebenem Zeitpunkt per E-Mail.

Registriere deine Gruppe über folgendes Formular (nur für Homecamp-Leitende, Teilnehmer*innen melden sich bei den Leitenden des Bezirks an)

Hilfreiche Dokumente für Homecamp-Leitende zur Planung

FAQs - häufig gestellte Fragen

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können wir die Durchführung des Camp4five auf dem Campus Perspektiven in Huttwil weder verantworten noch umsetzen. Die Gesundheit aller am Camp4five beteiligten Personen ist uns ein grosses Anliegen. Wir haben uns deshalb gegen aufwendige Massnahmen entschieden, die ein Camp-Leben, wie wir es kennen und lieben, verunmöglichen würden. Lieber setzen wir auf gemeinschaftsstärkende Homecamps in den Bezirken und treffen uns 2022 wieder im bekannten Rahmen – und dann so richtig!! 

Das Camp4five findet dieses Jahr in Form von lokalen Homecamps statt. Ihr gestaltet als Jugendgruppe oder Freundeskreis an eurem Wohnort ein Camp und bekommt Inhalte von uns zugespielt. Morningshows und Abendplena erreichen euch über einen Livestream, coole Workshops könnt ihr vor Ort umsetzen und tolle Citygames ermöglichen es euch, mit anderen Homecamps ein nationales Camp zu erleben. Die Anmeldungen laufen über die Jugendmitarbeitenden/ Begleitpersonen/ Gruppenorganisationsdelegierten. Meldet euch bei der verantwortlichen Person des Bezirks und diese wird die ganze Gruppe über oben stehendes Formular zur Teilnahme registrieren. 

Du hast zwei Möglichkeiten beim Camp mit dabei zu sein. Organisiert euer Bezirk ein Homecamp? Dann melde dich bei der verantwortlichen Person. Ist dies nicht der Fall, kannst du dich entweder bei uns melden oder dein eigenes Homecamp aufgleisen! Schnapp dir ein paar Freunde und gestalte mit uns zusammen ein cooles Camp über die Auffahrtstage! Bei dieser Variante sind wir dankbar, wenn ihr eure Gruppe ebenfalls über obenstehendes Formular registriert.

Wir sind bei der Organisation sehr darauf bedacht, die Campaktivitäten coronakonform zu gestalten. Für die Einhaltung der aktuellen Corona-Massnahmen gemäss BAG ist jede Gruppe selbst verantwortlich.

Setze dich für die Planung eines Homecamps von Anfang an mit deinem Bezirksvorstand in Verbindung und mache dir ein Bild des vor Ort währenden Schutzkonzepts. Bei der Planung gilt es die kantonal unterschiedlichen Auflagen zu beachten. Im Weiteren kannst du dich an den Rahmenvorgaben des BASPO orientieren (siehe oben bei den Downloads). 

Das Camp4five wird 2021 zum Homecamp4five!! Dadurch, dass sich das Camp in lokale Homecamps gliedert und wir vorwiegend online miteinander verbunden sein werden, haben wir viele neue Möglichkeiten, das Camp zu gestalten! Lass dich überraschen und sei Teil des nationalen Jugendhomecamps der EMK Schweiz! Neben den neuen Möglichkeiten wird dir auch ganz viel bekanntes aus den bisherigen Camp4fives begegnen. Wir freuen uns riesig auf ein experimentelles Wiedersehen mit dir und halten dich über alle Veränderungen auf dem Laufenden. 

Das Zielpublikum des Camp4fives sind 12- bis 30-Jährige. In den letzten Jahren richtete sich das Camp4 auf 12- bis 16-Jährige und das Camp five auf 16- bis 30-Jährige aus. Dieses Jahr wird es keine Altersunterteilung geben. Alle Gruppen sind Teilnehmende des Homecamp4fives!

Ja, diese wir es geben! Neben den Programmpunkten die wir euch als Kernteam zur Verfügung stellen, habt ihr Campzeiten, die ihr als Homecamp-Gruppe frei gestalten könnt. 

Das Homecamp4five unterscheidet sich von einem selbst organisierten Homecamp durch das Programm, das wir eurer Gruppe zur Verfügung stellen und wir gleichzeitig miteinander verbunden sind. Da euer Programm vor Ort den Aktivitäten aller anderen Homecamps gleicht, erleben wir trotz der örtlichen Distanz ein gemeinsames Camp, schaffen gemeinsame Erinnerungen und sind durch den Glauben miteinander verbunden. Unter „Downloasds“ findest du einen Picassovorschlag. 

Konnten wir deine Frage nicht beantworten? Dann zögere nicht, uns deine Frage per E-Mail zukommen zu lassen!